Home

Lara Croft Biographie

Sie ist wohl die begehrteste Junggesellin ( im Spiel & im Film) der Welt. Klug, schön und sexy dazu stürzt Lara Croft sich immer wieder von einem Abenteuer in das nächste. Egal ob sie dabei etwas in Kambodscha, Sibirien oder dazwischen erledigen muss. Permanent die Gefahr im Nackten dringt sie dabei tiefer und tiefer  in die geheimnisvollen Rätsel ein. Keine noch so tödliche Falle kann ihren undurchdringlichen Willen nach ihrer Abenteuerlust aufhalten. Auch ihre zahlreichen Gegner sollten sich lieber in acht nehmen, denn Lara Croft ist super scharf, schnell und extrem gefährlich. Ihr jahrelanges Kampftraining hat sich schon so manches mal bezahlt gemacht.

Lara Croft

Name: Lara Henshingly Croft
Titel : Gräfin von Abbingdon
Nationalität : britisch
Geburtstag : 14. Februar 1968
Geburtsort : England / Surrey Parkside Hospital
Größe : 175 cm
Gewicht : ca. 59 Kilo
Augenfarbe : Braun
Haarfarbe : Brünett
Hobby : Archäologie, Extremsport
Unterricht : Privat von  3 / 11 Jahre
Schule : Wimbledon High School - 11 / 16
Schule : Gordonstoun Boarding School - 16 / 18
Schule : Swiss Finishing School - 18 / 21

Inhalt :

Im Jahr 1547 wurde die Familie Croft von König-Edward VI geadelt. Die Familie Croft  erhielt Titel und Rechte der Grafschaft Abbingdon, Surrey verliehen.

Lara Croft wurde im Surrey Parkside Hospital geboren. Als ihre Mutter Lady Amelia Croft und der berühmte Archäologe Lord Richard Croft, dem letzten Grafen von Abbingdon, auf mysteriöse weise verschwanden und für tot erklärt wurden, erbte die junge Frau den Titel  Gräfin von Abbingdon. Zudem erbte Lara Croft unter anderem drei Villen. Seither ist Croft Manor der Hauptsitz der Gräfin.

Lara Henshingly Croft wurde an einem Valentinstag als Tochter von Lord Henshingly Croft in England geboren. Sie wuchs als Aristokratin auf und wurde auch so erzogen. Zu ihrer Ausbildung gehörten unter anderem ein Studium der Archäologie und die Einführung in das Leben der High Society. Eines Tages war Lara auf dem Rückflug von einem Skiurlaub, als sie mit ihrem Charterflugzeug tief im Herzen des Himalaja-Gebirges abstürzte. Lara lernte es als einzige Überlebende, dass es von ihrer Intelligenz abhing, auf welche Weise sie in dieser feindlichen Umgebung überleben würde. Als sie zwei Wochen später  das Dorf Tokakeriby erreichte, hatten die zurückliegenden Erfahrungen einen tiefen Eindruck auf sie hinterlassen.  Kaum ist Lara wieder in England, kehrt sie der besseren Gesellschaft den Rücken und beginnt mit ihren Entdeckungsreisen rund um den Globus. Auf ihrer Jagt nach verborgenen Artefakten wird Lara kontinuierlich von ihren Widersachern und Feinden erbarmungslos verfolgt. Mit ihrer überdurchschnittlichen Intelligenz schafft sie es immer wieder ihre Verfolger abzuhängen und die Artefakte vor ihnen in Sicherheit zu bringen...

Laras Waffe

Browning Hi Power 9mm Pistole

Die Pistolen die Lara zunächst in den Spielen verwendete, ist eine Browning Hi Power 9mm Pistole. In späteren Spielen verwendete Lara auch verschiedene andere Waffentypen.

 

Sonstiges

Was viele nicht wissen
: Lara Croft war nicht immer Lara Croft. Anfangs trug sie den Namen "Laura Cruz", weil aber die Amerikaner Laura immer wie Lara aussprachen und Croft einen britischen Klang hatte, wurde die Dame kurzerhand in Lara Croft umbenannt.

Am Anfang sah Lara viel schroffer aus und trug Armeekleidung, dadurch sah sie so unbeholfen aus. Auch an ihrer Ausstrahlung musste noch  einiges verbessert werden. Ebenso wirkte Lara nicht gerade würdevoll, deshalb wurde ihr nicht nur ein perfekter, aber auch traurigen, Lebenslauf auf den Leib geschrieben, sondern zudem ein noch würdevolleres Aussehen verliehen!

Toby Gard, Zeichner von Lara Croft und Erfinder des Lebenslaufs, wurde einmal in einem Interview gefragt, warum Lara Croft einen so großen Busen habe?
Seine Antwort ließ viele daraufhin schmunzeln: "Mir ist die Hand beim Zeichnen ausgerutscht", doch in Wirklichkeit hatte Toby Gard seine feste Absicht damit. Er wusste das sich so  Karikaturen leichter einprägen ließen. Für Toby war Lara Croft am Anfang nichts anderes als eine Karikatur. Toby Gard  konnte zu diesem Zeitpunkt nicht erahnen, welch grandioser Siegeszug sein Spiel „Tomb Raider“ und somit die spätere Lara Croft nehmen würde.

Hinweis(e)

Die Biographie von Lara Croft stammt von verschiedenen Quellen. Leider gibt es mehrere Versionen der Biographie, daher habe ich aus allen Versionen meine eigene daraus gemacht. In den Stammdaten von Lara ist ihr Geburtstag mit dem 14. Februar 1968 angegeben. Diese Information stammt von Croft Times. Wann Lara nun wirklich Geburtstag hat, weiß wohl nur Toby Gard, alles andere ist reine Spekulation!
 

Wikipedia
Information
Play
Stop
Home
Impressum
AGB
Facebook
Kontakt